Der Deutsche Meister IDM Superbike 2009 Jörg Teuchert, Team Yamaha Motor Deutschland, gewinnt in Hockenheim Supersport- und Superbike-Rennen und die YAMAHA YZF-R1 gewinnt die IDM-Markenmeisterschaft

Der Deutsche Meister IDM Superbike 2009 Jörg Teuchert, Team Yamaha Motor Deutschland, gewinnt in Hockenheim Supersport- und Superbike-Rennen und die YAMAHA YZF-R1 gewinnt die IDM-Markenmeisterschaft

Veröffentlicht am:

Jörg Teuchert, Team Yamaha Motor Deutschland, der auf der neuen Yamaha YZF-R1 bereits vor dem letzten Rennen souverän deutscher Meister IDM Superbike geworden ist, untermauerte am vergangenen Wochenende beim letzten Rennen in Hockenheim mit einem...

IDM-Markenmeisterschaft:
1. Platz Yamaha YZF-R1

IDM-Superbike-Meisterschaft:
Deutscher Meister 2009 auf Yamaha YZF-R1
Team Yamaha Motor Deutschland


Ergebnisse Hockenheim

IDM Superbike:
1. Lauf: 2. Platz Jörg Teuchert auf Yamaha YZF-R1
2. Lauf: 1. Platz Jörg Teuchert auf Yamaha YZF-R1

IDM Supersport:
1. Platz: Jörg Teuchert auf Yamaha YZF-R6

Jörg Teuchert, Team Yamaha Motor Deutschland, der auf der neuen Yamaha YZF-R1 bereits vor dem letzten Rennen souverän deutscher Meister IDM Superbike geworden ist, untermauerte am vergangenen Wochenende beim letzten Rennen in Hockenheim mit einem zweiten Platz und einem Sieg erneut seine fahrerische Überlegenheit und setzte bei bestem Spätsommerwetter vor 28.300 Zuschauern einen krönenden Anschluss einer erfolgreichen Saison.

Die IDM-Fahrerwertung (Endstand):
1. Teuchert 293
2. Stefan Nebel (Velbert/KTM) 184
3. Daemen 173
4. Rizmayer 173
5. Tode 159
6. Giuseppetti 137

Aber wer Jörg Teuchert kennt, weiß, dass er kein Mann ist, der sich auf seinen Lorbeeren ausruht. Im Gegenteil - er war am Wochenende ein vielbeschäftigter Mann. Er fuhr noch das YAMAHA-Renntaxi und vor allem gab er als Gaststarter in der Supersport Klasse den Stammpiloten eine Kostprobe seines Könnens: Auf der YZF-R6 war er auch bei diesem Rennen erfolgreich und konnte als Erster die Ziellinie überqueren.

Neben Teucherts souveräner Leistungen während der gesamten Saison sind aber auch die Leistungen seines Rennmotorrads hervorzuheben. Bereits im Jahr ihrer Neuvorstellung konnte die neue YAMAHA YZF-R1 auch die IDM-Markenmeisterschaft für sich entscheiden und zwar ebenfalls souverän.

Mit 410 Punkten liegt YAMAHA deutlich vor Honda (366), BMW (276) und KTM (256).

Zurück nach oben